EPO

2013-10-24 · DE: Verteilung: D: Download und weitere Informationen: Text der Entscheidung in DE (PDF, 142 KB) Alle Dokumente zum Beschwerdeverfahren finden Sie im Register: Bibliografische Daten verfügbar in: DE: Fassungen: Unpublished: Bezeichnung der Anmeldung:

kontaktiere uns

hu-berlin

Dinglers Polytechnisches Journal Hundertvierter Jahrgang 1923 Band 338 Mit 89 in den Text gedruckten Abbildungen BERLIN W50 RICHARD DIETZE, VERLAGSBUCHHANDLUNG Namen- und Sachregi

kontaktiere uns

Full text of "Földtani közlöny"

An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon.

kontaktiere uns

Verfahren zur selektiven Flotation von Kainit aus ...

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur selektiven Flotation von Kainit aus gemahlenen Kalirohsalzen oder z. B. aus durch Eindampfverfahren gewonnene kristallisierte Salzgemische, die außer Kainit weitere Minerale wie z. B. Halit, Sylvin und andere Salzminerale enthalten können, zur Herstellung einer Kainit-Konzentratfraktion und einer Rückstandsfraktion.

kontaktiere uns

Kennzeichen Patent

Erfindung, Ihr Kennzeichen, Ihr Design durch Patent, Geb ... welches alle technischen Kennzeichen eines neuzeitlichen-Flotationsverfahrens [...] besitzt wurde im Jahre [...] 1877 zwei Deutschen, den Gebrüdern Bessel erteilt. ... Mai 2003 gemäß Artikel 34 des Vertrags über die Europäische Union zur Änderung des Übereinkommens über den ...

kontaktiere uns

Referatenteil, Angewandte Chemie | 10.1002/ange ...

B r e t h e r t h o n beteiligten. Besonders werden die Anwendung und Durchfiihrung des 01-Flotationsverfahrens, die trockene Chlorbehandlung von komplexen sulfidischen Erzen, die nasse Behandlung sulfidischer Erze rnit Salpetersaure in einer geschlossenen Retorte nach dern Rankin-Westliiig- Refcratcnteil. 28.

kontaktiere uns

Referatenteil, Angewandte Chemie | 10.1002/ange ...

Befemmxltsn. Chemische Technologic (Apparate, Marchinen und Verfahren am.) 269 81. J.hrerne l9lRl Zeitschrift fbr angewandte Chemie I 30. August 1918 II. Band, Seite 269-276 I fiihrung dea Verf. nwh 1, bei welcher in der Lengeachse eines II. 1. Chemische Technologie Schlammablagerungsbehalters eine Speiserohrdiiae einmiindet, urn (Apparate, Maschinen und Verfahren allgemeiner die ein Hohlraum ...

kontaktiere uns

Jürgen Blechschmidt (Hrsg.) Taschenbuch der. Papiertechnik ...

Transkript. 1 Jürgen Blechschmidt (Hrsg.) Taschenbuch der Papiertechnik. 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung Historischer Abriss Begriffe und Papiersorten Begriffe Papiersorten Lexikon der Papiersorten Rohstoffe der Papiererzeugung Übersicht Aufbau und Zusammensetzung des Holzes Holzqualität Holzvorbereitung für die Faserstofferzeugung ...

kontaktiere uns

Verfahren und Einrichtung zum Auftrennen eines Gesteins in ...

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Auftrennen eines Gesteins in taubes Gestein und mindestens ein Wertgestein, welches wenigstens einen Wertstoff enthält, wobei das Verfahren folgende Schritte umfasst: Zerkleinern des Gesteins in Gesteinspartikel (10), die Gesteinspartikel (10a), die zumindest überwiegend das wenigstens eine Wertgestein enthalten, und Gesteinspartikel (10b), die ...

kontaktiere uns

DE3719931A1

DE3719931A1 DE19873719931 DE3719931A DE3719931A1 DE 3719931 A1 DE3719931 A1 DE 3719931A1 DE 19873719931 DE19873719931 DE 19873719931 DE 3719931 A DE3719931 A DE 3719931A DE 3719931 A1 DE3719931 A1 DE 3719931A1 Authority DE Germany Prior art keywords slurry contaminated reagent foam water Prior art date 1986-06-17 Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion.

kontaktiere uns

l

2013-7-15 · des Ackerbaus in all diesen Regionen Grundnahrungsmittel - ... das gegangene Brot eine sehr späte Erfindung sei und von den Ägyptern stamme. Erst in der zweiten Hälfte des 20. ... Mithilfe des Flotationsverfahrens lassen sich Pflanzenreste schonend vom Erdreich trennen.

kontaktiere uns

EKOF

2021-8-25 · Das erste Patent aber, welches alle technischen Kennzeichen eines neuzeitlichen-Flotationsverfahrens besitzt wurde im Jahre 1877 zwei Deutschen, den Gebrüdern Bessel erteilt. Schrittweise ging die Entwicklung weiter. Verschiedene Verfahren der Gasblasenerzeugung oder des Eintragens von Luft wurden entwickelt und patentiert.

kontaktiere uns

Sulfidische erze

eral ist die sulfidische Zinkblende (Sphalerit), mehr als 90 % des Zinks werden aus diesen Erzen mit einem Zinkgehalt von 5 bis 20 % gewonnen. Die Aufbereitung sulfidischer Erze erfolgt wie diejenige von Kupfererz mittels eines Flotationsverfahrens. Problemstoffe bei der Produktion sind Zink.

kontaktiere uns

Urheberrecht © 2007- AMC | Seitenverzeichnis