NSG Luchberg

Von größerer Bedeutung ist die Fledermausfauna. So befindet sich das NSG Müglitzhang bei Schlottwitz im Kernlebensraum des wichtigsten deutschen Vorkommens der Kleinen Hufeisennase. Rund ein Drittel des bundesweiten Bestands dieser Art lebt im unteren Ost-Erzgebirge, vor allem den Tälern von …

kontaktiere uns

Lithium-Bergbau Zinnwald

Zu den Hauptproblemen zählt offenbar die Verfügbarkeit von Batterierohstoffen. Und somit ist auch der Lithiumglimmer Zinnwaldit in den Fokus der E-E-Branche gerückt. Nun könnte es ernst werden mit einem neuen "Berggeschrey" im Ost-Erzgebirge. Vom 11. September bis 10.

kontaktiere uns

Die Lage der Natur in Deutschland

2020-5-27 · "Von den tatsächlichen Verschlechterungen des Erhaltungszustands von Lebensraumtypen und Arten ist die kontinentale Region (wozu auch das Ost-Erzgebirge gehört) besonders betroffen.". Während es etlichen Säugetierarten der FFH-Richtlinie relativ gut geht, steht es gar nicht gut um die Wirbellosenfauna: "Nur gut ein Fünftel der Bewertungen der Insektenarten weist einen günstigen ...

kontaktiere uns

Auf dem Weg zu 100 Prozent

Auf meinem Weg nach Norden erreichte ich Berlin gerade rechtzeitig zur Energiewende Demonstration am 10.Mai. Matthias Futterlieb von BürgerEnergie Berlin erklärte mir den ehrgeizigen Plan von mittlerweile über 2000 Berlinerinnen und Berlinern, die das Stromnetz der Hauptstadt in Bürgerhand bringen wollen.

kontaktiere uns

Adivasi-Rundbrief 48

2018-7-25 · Unabhängig von den Bergbauplänen betreibt Vedanta schon meh-rere Jahre eine Raffinerie am Fuße des Berges. Dort mußte der Betrieb im Dezember 2012 ein-gestellt werden, da es an Bauxit fehlte, um die Anlage auszulasten. Die Kritik an den Bergbau- ...

kontaktiere uns

Merkel-Rousseff und "Entschlossenheit, sich weiterhin für ...

2015-8-21 · Merkel-Rousseff und "Entschlossenheit, sich weiterhin für…die friedliche Nutzung der Kernenergie einzusetzen." Wie der WWF 2015 reagiert: "Merkel und Rousseff haben ein klares Bekenntnis für die Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien abgelegt." WWF und deutscher Mainstream – auffälliges Schweigen zum brisanten Atomkraft-Passus der Regierungserklärung von ...

kontaktiere uns

Umweltzentrum Freital e.V., August-Bebel-Straße 3, Freital ...

2020-5-22 · Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich schon seit 1995 für die Umweltbildung und den Umweltschutz im Raum Freital einsetzt. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich schon seit 1995 nach seiner Gründung mit der Umweltbildung und dem Umweltschutz im Raum Freital weitesgehend auseinandersetzt. Im Jahr 2015 feiern wir stolz unseren 20.

kontaktiere uns

(PDF) Zur Geologie der kohleführenden Grünbach-Formation ...

PDF | On Jan 1, 2013, Erich Draganits and others published Zur Geologie der kohleführenden Grünbach-Formation und der Gosaumulde von Grünbach (NÖ) | Find, read and cite all the research you ...

kontaktiere uns

Initiative zur Abschaffung der Jagd

2018-5-11 · Die Mängel betreffen unter anderem eine unzureichende Unterscheidung der Arten von Müll und Ausnahmebestimmungen. ... Die Region stehe hinter den Bergbauplänen, "aber man muss schauen, wie man das unter einen Hut bringt". Nach Meinung der Experten wäre der beste Zeitpunkt für die Befliegung von Mitte bis Ende Dezember. ...

kontaktiere uns

Kursziel 3,25 € WKN A2DWUX ISIN CA0272592092 Ticker …

2020-10-8 · gefährdeten Arten vorkommen. In besagter Studie wird hervorgehoben, dass die Auswirkungen von American Lithium minimal sein werden und die Erschließung planmäßig fortgesetzt werden kann. Bereits im Juli hatte American Lithium seine TLC-Liegenschaft um rund 500 Hektar in Richtung Norden und Nordwesten erweitert. Für die zusätzlichen ...

kontaktiere uns

Amazonas-Schutzgebiete in Gefahr

2015-8-19 · Mit den anvisierten Reformen könnten diese weitestgehend erteilt werden. Insbesondere für das weltgrößte Tropenschutzprogramm ARPA („Amazon Region Protected Areas Programme") rechnet der WWF mit dramatischen Folgen: 69 der 105 ARPA-Gebiete seien von den Bergbauplänen betroffen. Ebenfalls bedrohlich seien die Aussichten für die ...

kontaktiere uns

Auf dem Weg zu 100 Prozent

Auf meinem Weg nach Norden erreichte ich Berlin gerade rechtzeitig zur Energiewende Demonstration am 10.Mai. Matthias Futterlieb von BürgerEnergie Berlin erklärte mir den ehrgeizigen Plan von mittlerweile über 2000 Berlinerinnen und Berlinern, die das Stromnetz …

kontaktiere uns

NSG Rabenauer Grund

Von der früheren Vegetation zeugen noch Hain-Sternmiere und Hallers-Schaumkresse. Auf weiten Strecken haben Brennnesseln, Brom- und Himbeeren, Drüsiges Springkraut und Staudenknöterich den Platz eingenommen, der vorher folgenden Arten gehörte: Rote und Weiße Pestwurz, Waldgeißbart, Kohl-Kratzdistel, Wald-Engelwurz, Rauhaariger ...

kontaktiere uns

Urheberrecht © 2007- AMC | Seitenverzeichnis